Portrait Fotoshooting in Asakusa

In June my friend Kiyomi kindly volunteered to be my model for a photoshoot in Asakusa. I like the nostalgic atmosphere there and tried to convey it in my pictures, too. You can see the results below 😉

An Asukusa mag ich vor allem die Nakamise shopping street, die Straße mit ihren vielen kleinen Lädchen, die direkt zum Sensoji Tempel, einem der Touristen-Mekkas in Tokyo führt. Zwar wird dort natürlich viel Ramsch verkauft, aber auch kleine leckere Snacks, wie frisch gebackene Senbei oder die Ningyo-yaki, Asakusas berühmtes Teiggebäck in lustigen Formen, – und irgendwie passt das halt doch zur nostalgischen Atmosphäre in dem Stadtviertel.

Genau diese Stimmung wollte ich ein wenig festhalten, als ich mich mit meiner Freundin Kiyomi im Juni für ein Photoshooting traf. Eines meiner Ziele für dieses Jahr (oder die folgenden Jahre…) ist es, ein besserer Portrait-Fotograf zu werden und meinen vielen Fotografen-Vorbildern ein wenig näher zu kommen. Nebenbei habe ich angefangen, ein wenig mit Photoshop zu experimentieren, auch wenn ich noch ganz und gar auf Anfängerniveau bin. Die Ergebnisse könnt ihr jedenfalls unten sehen 😉

Asakusa portrait photoshooting nostalgic Tokyo

Asakusa portrait photoshooting nostalgic Tokyo-4

Asakusa portrait photoshooting nostalgic Tokyo-5

Asakusa portrait photoshooting nostalgic Tokyo-6

Asakusa portrait photoshooting nostalgic Tokyo-7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s